Samstag, 16. Juni 2018

Die Erwerbsarbeitszeit und ihre gesetzliche Entgrenzung: Klassenkampf in Österreich – und in Deutschland (nicht nur) die FDP?
» mehr

Freitag, 15. Juni 2018

In den Kindertageseinrichtungen fängt es an und bei den Urgroßeltern hört es noch nicht auf. Neue Befunde zur Entstehung und Verfestigung sozialer Ungleichheit.
» mehr

Donnerstag, 14. Juni 2018

Interviewpartner im Beitrag "Rendite statt Pflegepersonal: Wie internationale Finanzinvestoren mit deutschen Altenheimen Kasse machen" des Politikmagazins "Kontraste" (ARD) am 14.06.2018
» Video
Der deutsche Pflegemarkt verspricht stabile Renditen - dank der Pflegeversicherung. Die Unternehmensgewinne liegen bei drei bis fünf Prozent. Eine sichere Anlage - auch für internationale Finanzinvestoren. Doch die wollen nicht langfristig investieren, sondern setzen auf kurz- bis mittelfristige Gewinne von zehn Prozent und mehr. Um das zu erreichen, sparen sie an Personal und Service und streichen notwendige Investitionen. Für die Heimaufsichten bundesweit ein Problem, sie kommen mit den Kontrollen kaum hinterher.
Bayern erodiert. Bei der Tarifbindung. Und neue Zahlen zur „Rufarbeit“.
» mehr

Mittwoch, 13. Juni 2018

Wenn untere Richter gegen obere Richter rebellieren und die dann von den Richtern noch weiter oben runtergeholt werden: Sachgrundlose Befristungen und das Bundesverfassungsgericht.
» mehr

Dienstag, 12. Juni 2018

Auch noch ein Streikrecht für Beamte? Nicht mit dem Bundesverfassungsgericht. Ein Blick hinter die Fassaden eines Stammtischaufreger-Themas.
» mehr

Sonntag, 10. Juni 2018

Bildungsforschung: Auf dem Gymnasium abstürzende Einser-Schüler durch einen "falschen Familienhintergrund" und der potenzielle Segen kleinerer Klassen in der Grundschule.
» mehr 

Freitag, 8. Juni 2018

Wenn die Polizei osteuropäische Lkw-Fahrer mit Flugblättern von der Gewerkschaft versorgt, dann muss es schlimm bestellt sein. Aber es geht noch schlimmer bei der Beschaffung von Arbeitskräftematerial.
» mehr

Donnerstag, 7. Juni 2018

Von neoliberaler Kritik am "Rentensozialismus" bis hin zu einem "völkischen" Rentenkonzept des national-sozialen Flügels: Anmerkungen zum rentenpolitischen Nebel in der AfD.
» mehr 

Mittwoch, 6. Juni 2018

Studiogast in der Sendung "mal ehrlich ... bedeutet Hartz IV Armut?" (SWR-Fernsehen) am 06.06.2018
Wie lebt es sich am sozialen Rand unserer Gesellschaft? "mal ehrlich...bedeutet Hartz IV Armut?" Der SWR Bürgertalk mit Florian Weber.
» Video
Die Rentenkommission setzt sich in Bewegung. Was rauskommen wird? Mit hoher Wahrscheinlichkeit eine höchst problematische weitere Anhebung des gesetzlichen Renteneintrittsalters.
» mehr 

Montag, 4. Juni 2018

Pflege-Welten in den Medien: Von der "Qualität der Pflege" in Zahlen, der Deformation von Pflegeheimen zu Wartesälen auf den Tod durch das renditesuchende Kapital und eine Lebenslüge der deutschen Pflegepolitik.
» mehr  
Interviewpartner im Beitrag "Weiter Probleme im Jobcenter Bad Homburg" des Politikmagazins "defacto" (HR-Fernsehen) am 04.06.2018
» Video

Sonntag, 3. Juni 2018

Wenn das aus der Systemlogik definierte Unterste am Ende zum Obersten wird, sollte man sich nicht wundern. Zur Ambivalenz der geplanten Personaluntergrenzen in der Krankenhauspflege.
» mehr 

Samstag, 2. Juni 2018

Ein Tag von 365 Tagen mit einer langen und für viele tödlichen Warteliste: Organspenden, Organtransplantationen und ja, auch Organhandel.
» mehr 

Freitag, 1. Juni 2018

Das Kreuz mit den Sanktionen im Hartz IV-System und die (nicht nur verfassungsrechtlich) eigentlich offene, in der Praxis allerdings gegebene Antwort auf die Frage: Wie weit darf man gehen?
» mehr