Montag, 27. Februar 2017

Jobcenter: Die Notschlachtung eines Sparschweins für das Auffüllen eines anderen? Wieder ein skandalöser Rekord bei den Umschichtungen von Fördermitteln hin zu den Verwaltungsausgaben.
» mehr
Interview zum Thema "Diskussion über die Agenda 2010" im "Mittagsmagazin" (ZDF) am 27.02.2017
» Video der Sendung

Zu der Debatte über eine (angebliche) Infragestellung der Agenda 2010 vgl. auch diese aktuellen Beiträge in meinem Blog "Aktuelle Sozialpolitik":

Am Welttag für soziale Gerechtigkeit mehr Gerechtigkeit für (ältere) Arbeitslose? Martin Schulz und der alte Wein in alten Schläuchen (20.02.2017)

Die befristeten Arbeitsverträge zwischen Schreckensszenario, systemischer Notwendigkeit und Instrumentalisierung im Kontext einer verunsicherten Gesellschaft (23.02.2017)

Bringt der Storch doch die Kinder? Über die eben nicht trivialen Unterschiede zwischen Korrelation und Kausalität (26.02.2017)

Sonntag, 26. Februar 2017

Bringt der Storch doch die Kinder? Über die eben nicht trivialen Unterschiede zwischen Korrelation und Kausalität.
» mehr

Samstag, 25. Februar 2017

Eine Steuer auf Roboter? Ein sehr reicher Mann mit einer alten Idee in modischer Verkleidung und dem Finger auf einer offenen Wunde.
» mehr

Donnerstag, 23. Februar 2017

Die befristeten Arbeitsverträge zwischen Schreckensszenario, systemischer Notwendigkeit und Instrumentalisierung im Kontext einer verunsicherten Gesellschaft.
» mehr

Dienstag, 21. Februar 2017

Möglicherweise gut gemeint, aber mit einem sehr problematischen Ergebnis: Die geplante EU-Dienstleistungskarte.
» mehr
Interview zum Thema "Diskussion um Schulz-Vorschläge zu Agenda 2010" in der Sendung "Stand der Dinge" (SR 1) am 21.02.2017

Montag, 20. Februar 2017

Interviewpartner in der Sendung "Team Wallraff: In Einrichtungen für Menschen mit Behinderung - was passiert, wenn keiner hinsieht!" (RTL) am 20.02.2017
» Informationen zur Sendung
Zugeschaltetes Interview zum Thema "Kosmetik oder Korrektur: SPD-Kanzlerkandidat Schulz will die Agenda 2010 reformieren" in der Nachrichtensendung "MDR Aktuell" (MDR-Fernsehen) am 20.02.2017, 19:30 Uhr
» Video
Am Welttag für soziale Gerechtigkeit mehr Gerechtigkeit für (ältere) Arbeitslose? Martin Schulz und der alte Wein in alten Schläuchen.
» mehr

Sonntag, 19. Februar 2017

Immer mehr bestimmte Väter mögen zeitweise das Elterngeld. Sozialpolitische Anmerkungen zu einer selektiven Geldleistung.
» mehr

Freitag, 17. Februar 2017

Studiogast zum Thema "Zukunft der Rente. Zwischen Wahlkampf und Wahrheit" beim Wirtschaftsmagazin "makro" (3sat) am 17.02.2017, 21:00 - 21:30 Uhr

»Sicher mag die Rente sein, doch wie hoch sie ausfällt und ob sie dann auch jedem zum Leben reicht, ist weniger sicher. Die deutsche Bevölkerung schrumpft und ihre Altersstruktur verändert sich: Auf einen, der arbeitet, entfallen bald immer mehr Rentner. Eine große Herausforderung für die Rentenversicherung.
Längst wurde beschlossen, das Rentenniveau in Zukunft spürbar zu senken. So soll verhindert werden, dass die Rentenversicherungsbeiträge für die Jungen immer weiter steigen. Jetzt wächst aber die Befürchtung, dass dann irgendwann die Rentner das Nachsehen haben. Zumal bislang viel zu wenige etwa auf die Riester-Rente zurückgreifen, um zusätzlich privat fürs Alter vorzusorgen. Die Politik hat die Rente jetzt einmal mehr als Wahlkampfthema entdeckt.«
» mehr
Das Arbeitsangebot wird kleiner werden - auch wenn mehr Zuwanderer nach Deutschland kommen (sollten). Also wahrscheinlich, nach einer neuen Studie des IAB
» mehr

Donnerstag, 16. Februar 2017

Fälle, Bestandszahlen, Köpfe und Jobcenter. Also wieder einmal das Thema Sanktionen. Und die Statistik.
» mehr

Mittwoch, 15. Februar 2017

Es wird was getan. Für die Erwerbsminderungsrentner. Demnächst. Und dann schrittweise. Bis 2023. Und wieder nicht für alle.
» mehr
Wiesbaden, 15.02.2017

„Im Ausland hochgelobt, in Deutschland Ladenhüter? Wie sich das duale Berufsbildungssystem stärken lässt“

Vortrag auf einer Veranstaltung des Landesbüros Hessen der Friedrich-Ebert-Stiftung

Dienstag, 14. Februar 2017

Zwischen Heilserwartung und sozialpolitischen Widerständen. Einige Anmerkungen zum bedingungslosen Grundeinkommen.
» mehr

Sonntag, 12. Februar 2017

Weiterhin mindestens Vollbeschäftigung. Für die Sozialgerichte von unten bis nach oben. Auch, aber nicht nur durch Hartz IV-Verfahren.
» mehr

Samstag, 11. Februar 2017

Explodierende Beitragsschulden in der Krankenversicherung, Solo-Selbständige, die unterhalb des Mindesteinkommens jonglieren und warum Bismarck wirklich tot ist.
» mehr

Freitag, 10. Februar 2017

Der Gesetzgeber hat keine Lust (mehr). Das Mindestlohngesetz, die nicht vorhandenen Ausnahme-Langzeitarbeitslosen und Flüchtlinge im Anerkennungspraktikum.
» mehr

Donnerstag, 9. Februar 2017

Diesseits und jenseits der schwarzen Pädagogik: Eine Studie zu den Wirkungen von Sanktionen auf junge Hartz IV-Empfänger - und ihre "Nebenwirkungen".
» mehr

Mittwoch, 8. Februar 2017

Die Schwarzarbeit schrumpft. Aber Mindestlohn und Kündigungsschutz sind weiter die Schuldigen. Was für ein Unsinn.
» mehr

Dienstag, 7. Februar 2017

Donald Trump als Kämpfer für eine ehrliche Arbeitslosenstatistik? Zur Diskussion über die "Unterbeschäftigung" und interessante Parallelen zu Deutschland
» mehr

Sonntag, 5. Februar 2017

Die "Pflegemafia" ... und ihre Verarbeitung durch die Rechtsprechung am Beispiel von tatbeteiligten Pflegebedürftigen.
» mehr

Freitag, 3. Februar 2017

Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen: "Erkenntnisse liegen der Bundesregierung nicht vor". Doch, die gibt es - und sie bestätigen die Skepsis gegenüber den "Nirwana-Arbeitsgelegenheiten".
» mehr

Donnerstag, 2. Februar 2017

Der Arbeitsmarkt und die vielen Zahlen: Von (halb)offiziellen Arbeitslosen über Flüchtlinge im statistischen Niemandsland bis zu dauerhaft im Grundsicherungssystem Eingeschlossenen.
» mehr