Freitag, 12. August 2016

Interview zum Thema "Es sind unsere Pflegeheime"
Missstände in deutschen Pflegeheimen sind seit langem ein Thema. Seit 2015 versucht der Gesetzgeber mit den Pflegestärkungsgesetzen (PSG) gegenzusteuern. Das zweite PSG ist Anfang dieses Jahres in Kraft getreten, das dritte ist gerade in Arbeit. Doch diese Berliner Vorschriftensammlung könne nur dann menschenwürdige Pflege garantieren, wenn sich die Menschen in den Kommunen mit „ihrem“ Heim identifizierten, sagt Professor Stefan Sell aus Koblenz.