Donnerstag, 7. Juli 2016

Interview zum Thema "Alleinerziehende in Armut" (Indoradio rbb) am 07.07.2016
Immer mehr Alleinerziehende rutschen in Deutschland in die Armut. Der Grund: Der andere Elternteil zahlt nicht oder nur unregelmäßig Unterhalt. Dieses Thema ist auch ein Schwerpunkt auf dem armutspolitischen Hauptstadtkongress, der am Donnerstag und Freitag in Berlin tagt. Ein Referent des Kongresses ist der Sozialwissenschaftler Stefan Sell. Im Gespräch mit Sabine Dahl erläutert er die Gründe für das hohe Armutsrisiko von Alleinerziehenden. 
» Audio