Dienstag, 31. März 2015

Am Rande ihrer Kapazitäten und immer mehr Menschen mit Pflegebedarf. Auf der Straße. Und in den Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe.
» mehr

Montag, 30. März 2015

Die Deutsche Post DHL schiebt den Paketdienst auf die Rutschbahn nach unten und einige sorgen sich um Ostergrüße, die liegenbleiben könnten.
» mehr

Sonntag, 29. März 2015

Die Tarifvertragsmaschinerie funktioniert - wenn sie denn zur Anwendung kommt. Zur Parallelität von Tariflohnsteigerungen und Tarifflucht.
» mehr

Freitag, 27. März 2015

Die Armut kriegen wir auch noch wegdefiniert. Stehen wir vor einer Renaissance der "veterinärmedizinisch" fundierten Armutsberichterstattung?
» mehr

Donnerstag, 26. März 2015

Der Mindestlohn vernichtet Arbeitsplätze! Das muss so sein. Wenn eine enttäuschte Ideologie auf Wirklichkeit trifft.
» mehr

Mittwoch, 25. März 2015

Jenseits der Psycho-Spiele: Griechenland nach fünf Jahren Abstieg, einer Schneise der Verwüstung im Gesundheitswesen - und das Märchen von den griechischen Luxusrenten.
» mehr
25.03.2015, Recklinghausen

„Die Wohlfahrtspflege und die Finanzierungskrisen im föderalen System der Bundesrepublik Deutschland“

Vortrag auf der Fachtagung
„Wohlfahrtspflege in Deutschland - ein Modell mit Zukunft?“
der Diakonie im Kirchenkreis Recklinghausen im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen

Montag, 23. März 2015

Die Entsorgung der Flüchtlinge. Über das Arbeiten an einem Asyl als Fata Morgana.
» mehr

Sonntag, 22. März 2015

Die Geschlechter und ihre Löhne: Einige Gedanken und kritische Anmerkungen zum „Equal Pay Day“ im April 2015
» mehr

Samstag, 21. März 2015

Die Pille umsonst. Für Hartz IV-Empfängerinnen. Bis zum 27. Lebensjahr. Scheinbar eine gut gemeinte Forderung aus Bayern.
» mehr

Donnerstag, 19. März 2015

Interviewpartner im Beitrag „Wie englische Rentner von einem deutschen Knast profitieren“ des Politikmagazins „Panorama“ (ARD) am 19.03.2015, 21:45 – 22:15 Uhr
» Video

Dazu ergänzend mein Blog-Beitrag:

Der (nicht nur) niedrigzinsgebeutelte Riester-Rentner wird gerettet! Über demnächst ganz viel Geld von den Versicherungen für deutsche Infrastruktur
» mehr
Interviewpartner im Beitrag „Ausbeutung und Lohndumping: Fernfahrer klagen an“ des Politikmagazins „Zur Sache Rheinland-Pfalz“ (SWR-Fernsehen) am 19.03.2015, 20:15 – 21:00 Uhr
Viele LKW-Fahrer fühlen sich inzwischen als moderne Arbeitssklaven. Ein Brummifahrer packt bei "zur Sache" aus: Lange Arbeitszeiten und kaum Ruhezeiten sind an der Tagesordnung.

Mittwoch, 18. März 2015

Prekäre Arbeitsverhältnisse hinter der glitzernden Fassade der Bankenwelt? Wie wäre es mit der Trutzburg der Geldpolitik, der Europäischen Zentralbank (EZB)?
» mehr
18.03.2015, Berlin

Moderation des Expertengesprächs zur Reform des Vergaberechts für Dienstleistungen

Zur Veranstaltung:
Ein breit aufgestelltes Bündnis, bestehend aus den Akteuren des Bereiches der staatlich finanzieren Aus- und Weiterbildung, will bei ihrem Experten/innengespräch sowohl mit den arbeitsmarkt- und wirtschaftspolitischen Sprecher/innen der Fraktionen des Deutschen Bundestages als auch mit Vertreter/innen der BA, des BMAS und des BMWi über die geplante Reform des Vergaberechtes für Dienstleistungen – hier insbesondere der Arbeitsmarktdienstleistungen nach SGB II/III – ins Gespräch kommen.
Dabei möchte das Bündnis noch einmal klar auf die aktuellen Probleme in diesem Dienstleistungssektor hinweisen und seinen Beitrag dazu leisten, dass diese Reform unbedingt benötigte Veränderungen bein- haltet, um eine gute Arbeit in der Zukunft wieder zu ermöglichen.
Qualität, Innovation und sozialrechtliche Aspekte sollten – wie es die Europäische Richtlinie für Dienstleistungen 2014/24/EU vorsieht – stärker als bisher berücksichtigt werden.

Dienstag, 17. März 2015

Untiefen (nicht nur) der Statistik: Wie Arbeit gesucht wird und der schnelle Blick auf Millionen gedopter Arbeitnehmer. Aber was ist eigentlich Arbeit?
» mehr
Studiogast in der Sendung Thema: Fachkräftemangel (Phoenix) am 17.03.2015, 10:45 – 12:00 Uhr

Fachkräftemangel - seit Jahren ein viel diskutiertes Thema im immer älter werdenden Deutschland. Die geburtenstarken Jahrgänge der Nachkriegszeit gehen nun in Rente, von den Nachfolgenerationen rücken zu wenig nach. Die Wirtschaft sieht dadurch Deutschlands Wachstum in Gefahr. Schon jetzt gehe der Volkswirtschaft durch den Mangel an Ingenieuren Wertschöpfung durch die Lappen, offene Stellen müssten bald unbesetzt bleiben. Die Gefahr der Unterbeschäftigung droht... so die eine Seite. Doch es gibt auch Gegenstimmen. Stimmt es eigentlich, dass in Deutschland ein Mangel an qualifizierten Arbeitskräften herrscht oder könnte die Diskussion von der Wirtschaft erfolgreich forciert sein? Fachkräftemangel - ein Mythos? Gemeinsam mit Prof. Stefan Sell, Sozialwissenschaftler von der Hochschule Koblenz, und Hans-Peter Klös (Leiter des Wissenschaftsbereichs des IW Köln) geht Phoenix-Moderator Thomas Bade dieser Frage auf den Grund. Am Anfang der Sendung wird die Dokumentation „Der Arbeitsmarktreport - das Märchen vom Fachkräftemangel“, ein Film von Ulrike Bremer, gezeigt. 

Montag, 16. März 2015


Interviewpartner in der Sendung "Team Wallraff: Inside Jobcenter - wenn der Mensch auf der Strecke bleibt" (RTL) am 16.03.2015, 21:15 - 22:30 Uhr

sowie anschließend in einem ergänzenden Beitrag in der Sendung "Extra - Das RTL-Magazin" (22.30 - 23:25 Uhr)
16.03.2015, Andernach

„Ist unser Bildungssystem noch zukunftsfähig?“

Vortrag auf der Mitgliederversammlung 2015 der „Initiative Region Mittelrhein“ auf Burg Namedy

Sonntag, 15. März 2015

"Die Antwort ist simpel: Ungleichheit bringt uns um". Und warum Gewerkschaften und ein ausgebauter Sozialstaat von der anderen Seite gelobt werden.
» mehr

Samstag, 14. März 2015

Kinderarmut. Leider nichts Neues. Ein weiteres Update zu den auseinanderlaufenden Lebenslinien der Kinder. Und zugleich eine ernüchternde Relation: 2 zu 1.
» mehr

Freitag, 13. März 2015

Pflegende Angehörige ... und Hartz IV.
» mehr

Donnerstag, 12. März 2015

Der Dauerlauf im Hamsterrad des Unzulänglichen und Ungeklärten: Pflege und Pflegekräfte in Bewegung. Nicht zu vergessen die pflegenden Angehörigen.
» mehr

Mittwoch, 11. März 2015

Das reale Leben und das Lehrbuch: Angebot und Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt. Was mexikanische Saisonarbeiter mit deutschen Fernbusfahrern (nicht) gemeinsam haben.
» mehr
11.03.2015, Bad Neuenahr-Ahrweiler

„Es muss nicht immer ein Studium sein! Jedenfalls nicht sofort“

Vortrag auf dem „Ausbildungsgipfel 2015“ , einer Gemeinschaftsveranstaltung von Landkreis Ahrweiler, Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer, Kreishandwerkerschaft, Arbeitsagentur und Arbeitskreis Schule/Wirtschaft im ARE-Gymnasium Bad Neuenahr-Ahrweiler

Dienstag, 10. März 2015

Interviewpartner im Beitrag "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit - Birkenstock-Mitarbeiterinnen klagen gegen alte Verträge" in der Sendung "Am Mittag" (SWR 4) am 10.03.2015
10.03.2015, Kaiserslautern

„Bausteine für eine gelingende Integration (nicht nur) auf dem Arbeitsmarkt“

Vortrag auf der Veranstaltung "Willkommen in Rheinland-Pfalz! Offene Gesellschaft - erfolgreicher Standort" der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) mit der Ministerpräsidentin Maul Dreyer im Technischen Zentrum von Johnson Controls

Montag, 9. März 2015

Sozialstaat von unten: Was hat das Jobcenter mit einem U-Boot im Kalten Krieg gemeinsam? Das "Vier-Augen-Prinzip". Und wie Krankenkassen vor Gericht gezwungen werden müssen, auch für Obdachlose zu zahlen.
» mehr

Sonntag, 8. März 2015

Ist der Internationale Frauentag zum Valentinstag degeneriert? Auf alle Fälle: Jenseits der wenigen Aufsichtsräte spielt sich das wahre Leben ab. Und da geht es oft um über die Runden kommen.
» mehr

Samstag, 7. März 2015

Man kann sich auch zu Tode sparen. Die alles überlagernde Kostensenkungslogik trifft in der Pflege beide Seiten der Medaille hart, die Patienten und die Pflegekräfte.
» mehr
Erde an Raumschiff Berlin: Die Geschlechterfrage ist weitaus komplexer als man zu glauben meint zu müssen. Vor allem für die vielen unterhalb der Aufsichtsräte sehr großer Unternehmen.
» mehr

Donnerstag, 5. März 2015

Studiogast in der Sendung "Vor Ort" (Phoenix) zum Thema "Diskussion über das Tarifeinheitsgesetz im Bundestag" am 05.03.2015, 17:30 - 18:00 Uhr
Schwer umsetzbar, verfassungsrechtlich heikel, politisch umstritten – das ist noch nett formuliert. Das Gesetz zur Tarifeinheit und ein historisches Versagen durch „Vielleicht gut gemeint, aber das Gegenteil bekommen“.
» mehr

Mittwoch, 4. März 2015

Die Republik stand still im vergangenen Jahr. Wegen kleinen, aber kampfstarken Gewerkschaften und vieler Streiks. Wirklich?
» mehr

Dienstag, 3. März 2015

Wie die Dinge zusammenhängen: Wenn Polen in Finnland ein Kraftwerk bauen, im Frankfurter Flughafen die Putzkräfte streiken, Leiharbeitern in der Pflege ein Tausender im Monat verloren geht und S-Bahnhöfe von Arbeitskräften befreit werden.
» mehr

Interview zum Thema "Berufsorientierung und Ausbildungsfähigkeit" in der Nachrichtensendung "Landesschau aktuell Rheinland-Pfalz" (SWR-Fernsehen) am 03.03.2015, 19.30 - 20:00 Uhr

Montag, 2. März 2015

Der deutsche gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro ist nur Mittelmaß. Ist er das?
» mehr

Sonntag, 1. März 2015

Tiefen und Untiefen des Mindestlohns. Komplizierte Fragen, wenig Zeit und deshalb der Verweis auf das, was schon geschrieben wurde.
» mehr