Remagener Beiträge

________________________________________________________

Neue Veröffentlichungen:

Sell, S. (2016): „Rente mit 63“ – die einen wollen, die anderen müssen, aber auch nicht alle. Die „halbierte“ Zwangsverrentung von Hartz IV-Empfängern als Beispiel für eine verirrte Sozialpolitik. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 20-2016, Remagen
» PDF-Datei

Sell, S. (2016): Hilfe zur Arbeit 2.0. Plädoyer für eine Wiederbelebung der §§ 18-20 BSHG (alt) in einem SGB II (neu). Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 19-2016, Remagen
» PDF-Datei

_______________________________________________________

A =>  Remagener Beiträge zur Sozialpolitik
B =>  Remagener Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe
C =>  Remagener Beiträge zur Bildungspolitik
D =>  Remagener Beiträge zur Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspolitik

A =>  Remagener Beiträge zur Sozialpolitik

Sell, S. (2016): „Rente mit 63“ – die einen wollen, die anderen müssen, aber auch nicht alle. Die „halbierte“ Zwangsverrentung von Hartz IV-Empfängern als Beispiel für eine verirrte Sozialpolitik. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 20-2016, Remagen
» PDF-Datei

Sell, S. (2016): Hilfe zur Arbeit 2.0. Plädoyer für eine Wiederbelebung der §§ 18-20 BSHG (alt) in einem SGB II (neu). Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 19-2016, Remagen
» PDF-Datei

Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 18-2015
>> erschienen als Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 19-2016

Obermeier, T. und Schultheis, K. (2015): Zukunftswerkstatt SGB II. Teilhabe in der Grundsicherung. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 17-2015, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2015): 100 Tage gesetzlicher Mindestlohn in Rheinland-Pfalz. Eine erste Bestandsaufnahme und offene Fragen einer Beurteilung der Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 16-2015, Remagen
» PDF-Datei

Obermeier, T.; Sell, S. und Tiedemann, B. (2014): Es werden mehr. Aktualisierte Abschätzung der Zielgruppe für eine öffentlich geförderte Beschäftigung aus der sich verfestigenden Langzeitarbeitslosigkeit. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 15-2014, Remagen
>> PDF-Datei

Obermeier, T.; Sell, S. und Tiedemann, B. (2013): Messkonzept zur Bestimmung der Zielgruppe für eine öffentlich geförderte Beschäftigung. Methodisches Vorgehen und Ergebnisse der quantitativen Abschätzung. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 14-2013, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2013): Lohndumping durch Werk- und Dienstverträge? Problemanalyse und Lösungsansätze. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 13-2013, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2011): „Gerechte Teilhabe an Arbeit. Diakonische Position zur aktuellen Arbeitsmarktpolitik“ - Was ist davon zu halten? Eine Kommentierung des arbeitsmarktpolitischen Positionspapiers der Diakonie . Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 12-201, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2011): Bürokratie² oder: Die Schildbürgerstreichhaftigkeit des „Bildungspakets“ im Rahmen der Hartz IV-Reform.  Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 11-2011, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2010): Die öffentlich geförderte Beschäftigung vom Kopf auf die Füße stellen. Ein Vorschlag für die pragmatische Neuordnung eines wichtigen Teilbereichs der Arbeitsmarktpolitik. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 10-2010, Remagen
>> PDF-Date.

Sell, S. (2010): Abschied von einer „Lebenslüge“ der deutschen Pflegepolitik. Plädoyer für eine „personenbezogene Sonderregelung“ und für eine aktive Gestaltung der Beschäftigung von ausländischen Betreuungs- und Pflegekräften in Privathaushalten. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 09-2010, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2010): Vom „Herzstück“ der „Hartz-Reformen“ zur ewigen Dauerbaustelle? Schwierige Jobcenter in schwierigen Zeiten. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 08-2010, Remagen 2010
>> PDF-Datei

Sell, S. (2010): Die Verfahrensflut durch „Hartz IV“ als Menetekel für die Sozialgerichtsbarkeit oder: Von dem Dilemma eines nicht-einlösbaren Lösungsversprechens durch das Sozialrecht und dem Anspruch des Einzelnen auf Rechtsprechung. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 07-2010, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2009): Das Kreuz mit der Pflege. Konfessionelle Träger von Pflegeheimen als Getriebene und Treiber in Zeiten einer fortschreitenden Ökonomisierung des Pflegesektors. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 06-2009, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2009): „Wo gehobelt wird, fallen auch Späne“. Zur Ambivalenz der Kurzarbeit als arbeitsmarktpolitisches Instrument. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 05-2009, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2009): Schlecker als Fallbeispiel für Lohndumping und mehr. Anmerkungen zur Entwicklung der Arbeitsbedingungen im Einzelhandel. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 04-2009), Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2008): Die schiefe Ebene der Standardisierung und Zentralisierung - Argumente gegen einen Systemwechsel im SGB II durch den Gesetzentwurf zur Neuausrichtung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente und alternative Lösungsansätze. Expertise für die LAG Arbeit Hessen. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 03-2008, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2008): Vision sozialer Dienstleistungen und beschäftigungspolitischer Modelle für Suchtkranke im SGB II. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 02-2008, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2008): David gegen Goliath in der Arbeitsmarktpolitik? Die „weiteren Leistungen“ nach § 16 Abs. 2 SGB II im Spannungsfeld von zentraler Steuerung und lokalen Freiheitsgraden. Remagener Beiträge zur Sozialpolitik 01-2008, Remagen
>> PDF-Datei


B => Remagener Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe

Kukula, N. und Sell, S. (2015): Laufende Geldleistungen in der öffentlich geförderten Kindertagespflege. Ergebnisse einer Follow up-Studie 2015. Remagener Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe 08-2015, Remagen
» PDF-Datei

Sell, S. (2014): Die Finanzierung der Kindertagesbetreuung vom Kopf auf die Füße stellen. Das Modell eines „KiTa-Fonds“ zur Verringerung der erheblichen Unter- und Fehlfinanzierung der Kindertagesbetreuung in Deutschland. Remagener Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe 07-2014, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2013): Das deutsche „Betreuungs(platz)wunder“. Einige kritische Anmerkungen zu den Erfolgsmeldungen am Vorabend des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz für Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr. Remagener Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe 06-2013, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2010): Zwischen Baum und Borke? Bestandsaufnahme und Perspektiven der Profession(en) in und neben der Erziehungshilfe. Remagener Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe 05-2010, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. und Kersting, A. (2010): Gibt es einen (drohenden) Fachkräftemangel im System der Kindertagesbetreuung in Rheinland-Pfalz? Eine empirische Untersuchung zum Personalbedarf in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege. Kurzdarstellung der Hauptergebnisse einer Studie im Auftrag des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz. Remagener Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe 04-2010, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2010): Fachkraft-Kind-Relation und Personalschlüssel als zentrale Stellschrauben einer qualitätsorientierten Weiterentwicklung der Kindertageseinrichtungen. Expertise zu den Vorschlägen der Gewerkschaft ver.di im Entwurf eines „Gesetzes zur Erziehung und Bildung in Tageseinrichtungen für Kinder“ (GEBT)“ für Nordrhein-Westfalen. Remagener Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe 03-2010, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2008): Vom Sollen, Wollen und Können - Welche Rahmenbedingungen brauchen gute Kitas in Hessen aus wissenschaftlicher Sicht? Remagener Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe 02-2008, Remagen
>> PDF-Datei

Sell, S. (2008): Jugendarbeit und demographischer Wandel. Remagener Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfe 01-2008, Remagen
>> PDF-Datei

C => Remagener Beiträge zur Bildungspolitik

Sell, S. (2010): Schulpolitik als Minenfeld einer wertorientierten Bildungspolitik? Ambivalenzen aus der bildungswissenschaftlichen Diskussion. Remagener Beiträge zur Bildungspolitik 01-2010, Remagen
>> PDF-Datei

D => Remagener Beiträge zur Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspolitik

Sell, S. (2009): Die Krise als Chance zur gesellschafts- und finanzpolitischen Neuausrichtung nutzen. Vortrag auf dem 41. Arbeitnehmergespräch des DGB Rheinland-Pfalz am 4. November 2009 im Mainz. Remagener Beiträge zur Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspolitik 01-2009, Remagen
>> PDF-Datei