Freitag, 29. Juli 2016

Zweifel an der - willkürlichen - Trennung zwischen unter dem Kreuz arbeitenden und normalen Menschen führen zu einem Ping-Pong-Spiel zwischen ganz oben und noch höher.
» mehr

Donnerstag, 28. Juli 2016

Ein großer Teil der Antwort würde viele Arbeitnehmer beunruhigen. Zur Frage nach dem Sinn einer weiteren Erhöhung des Renteneintrittsalters.
» mehr

Mittwoch, 27. Juli 2016

Wenn dein starker Arm will und macht, aber das Bundesarbeitsgericht eine teure Rechnung präsentiert. Das Streik-Urteil gegen die Gewerkschaft der Flugsicherung.
» mehr

Dienstag, 26. Juli 2016

Wohnungslosigkeit: Kein wirkliches Dach über dem Kopf. Inmitten der statistischen Dunkelheit ein Lichtblick aus Nordrhein-Westfalen mit zugleich trauriger Botschaft.
» mehr

Montag, 25. Juli 2016

Die eigenen Kinder auf der Rolltreppe nach unten und McKinsey macht sich Sorgen angesichts der zunehmenden Ungleichheit.
» mehr

Sonntag, 24. Juli 2016

Immer wieder die schwarzen Schafe. Unter den Pflegediensten. Und da gibt es nicht nur Betrug, sondern auch wirklich dreiste Versuche, Kontrolle zu verhindern.
» mehr

Freitag, 22. Juli 2016

Wenn Jobcenter arbeitslose Menschen in die Insolvenz treiben. Ein Blick auf Überschuldung und ein "professionalisiertes Inkasso-Unternehmen".
» mehr

Donnerstag, 21. Juli 2016

21.07.2016, Tuttlingen

„Die duale Berufsausbildung im „Sandwich-Dilemma“. Ein Auslaufmodell oder werden wir uns noch wundern? Ein Streifzug durch die Veränderungen in der Berufsausbildungslandschaft“

Vortrag bei der Aesculap AG
Ungleichheit. Der Blick darauf und das Reden darüber ist erheblich irritierender als das ewige Lamento über "die Armut".
» mehr

Mittwoch, 20. Juli 2016

Die nächste rentenpolitische Baustelle mit der Noch-Hoffnung auf einen großen Wurf ante portas: Betriebliche Altersvorsorge
» mehr

Montag, 18. Juli 2016

Das enge Angebotsoligopol frisst seine Kinder. Die billigen Fernbusse überrollen immer mehr Subunternehmer und viele Busfahrer gleich mit:
» mehr

Samstag, 16. Juli 2016

Zur Finanzierung der Grundschulen in Deutschland und dem offensichtlich nicht wirklich geschätzten Fundament der Bildungsbiografien.
» mehr

Donnerstag, 14. Juli 2016

Ein Griff ins Patienten-Portemonnaie im Verkaufsraum Arztpraxis? Oder eine neue Jagdsaison auf Ärzte? Der Streit über die IGeL-Leistungen.
» mehr

Mittwoch, 13. Juli 2016

Flüchtlinge und ihre zunehmende Sichtbarkeit auf dem Arbeitsmarkt und im Grundsicherungssystem. Und Flüchtlinge, die nicht mehr kommen werden können.
» mehr

Dienstag, 12. Juli 2016

Eine "integrierte Krankenversicherung" als Zwischenschritt auf dem Weg zur Bürgerversicherung? Jenseits der alten Welt von privat oder gesetzlich. Am Beispiel der Selbständigen gerechnet.
» mehr
Interview zum Thema "1,8 Mrd. Überstunden 2015" in der Sendung "Aktuell um 12" (SWR 1) am 12.07.2016

Montag, 11. Juli 2016

Nicht immer gleich abschreiben: Laut BILD-Zeitung ist die Zahl der Dauer-Hartz IV-Empfänger deutlich zurückgegangen. Das ist falsch.
» mehr

Sonntag, 10. Juli 2016

Tarifflucht bei einem privaten Reha-Konzern sowie neben dem Kreuz. Und Kommunen mit (schein)selbständigen Musikschullehrern sollten aufpassen.
» mehr

Freitag, 8. Juli 2016

Wohnen mit Hartz IV? Dann reicht es immer öfter nicht für die Kosten der Unterkunft. Beispielsweise in Berlin.
» mehr

Donnerstag, 7. Juli 2016

Der Mindestlohn und seine Kommission. Die Arbeitnehmervertreter sind sauer über "gravierende Fehldarstellungen" im ersten Bericht der Kommission über die Auswirkungen der Lohnuntergrenze.
» mehr
07.07.2016, Berlin

„Warum Armut uns allen schadet. Einige Gedanken aus volkswirtschaftlicher Sicht“

Vortrag auf dem Armutskongress 2016: „Zeit zu(m) Handeln“
Interview zum Thema "Alleinerziehende in Armut" (Indoradio rbb) am 07.07.2016
Immer mehr Alleinerziehende rutschen in Deutschland in die Armut. Der Grund: Der andere Elternteil zahlt nicht oder nur unregelmäßig Unterhalt. Dieses Thema ist auch ein Schwerpunkt auf dem armutspolitischen Hauptstadtkongress, der am Donnerstag und Freitag in Berlin tagt. Ein Referent des Kongresses ist der Sozialwissenschaftler Stefan Sell. Im Gespräch mit Sabine Dahl erläutert er die Gründe für das hohe Armutsrisiko von Alleinerziehenden. 
» Audio

Mittwoch, 6. Juli 2016

Und täglich grüßt das Murmeltier. Alleinerziehende und Armut. Und was getan werden könnte, wenn man wollen würde.
» mehr

Dienstag, 5. Juli 2016

Briefkastenfirmen nicht nur in Panama, sondern auch auf deutschen Schlachthöfen. Und "ausgeflaggte" Lastkraftwagen gibt es auch.
» mehr
Interviewpartner im Beitrag "Aufstocken mit Hartz IV – Gehalt reicht nicht zum Leben" des Politikmagazins "Frontal 21" (ZDF) am 5. Juli 2016
» Video

Montag, 4. Juli 2016

Die Zukunft des Wohlfahrtsstaats aus der Umfrage-Sicht der Bevölkerung: Mehr wollen, zahlen sollen die da oben und eine Hierarchie der Wohlfahrtsbedürftigkeit.
» mehr

Sonntag, 3. Juli 2016

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im Spannungsfeld von Bürokratie, Weises betriebswirtschaftlicher Weltsicht und menschlichen Schicksalen.
» mehr

Samstag, 2. Juli 2016

Etwas mehr Licht auf die Umrisse der Menschen, die kommen. Zuwanderung von Flüchtlingen und EU-Ausländern nach Deutschland im Spiegel der Statistik.
» mehr

Freitag, 1. Juli 2016

Die Kita-Qualität steigt, sagen die einen. Aber was macht ihr mit unseren Kindern, fragen die anderen?
» mehr

Donnerstag, 30. Juni 2016

Interview zum Thema „Deutsche Mitbestimmung - Folklore oder Zukunftsmodell?“ in der Wirtschaftssendung „Wirtschaft und Gesellschaft“ (DLF) am 30.06.2016
» Audio-Datei